Page 1 of 2

Systemanforderungen

PostPosted: 03 Jan 2020, 15:41
by trasta
Hab mir grad Cross4 Pro gekauft. Aber es läuft extrem langsam, hakt.
Wenn ich DVS nutze, wird es noch langsamer und bringt den Rechner ans abstürzen. Systemvoraussetzungen sind angeblich dualcore cpu mit 2ghz und 2gb Ram. Die hab ich. Kaufe mir ja nicht extra nen neuen Laptop. Also muss ich das Programm wohl wieder zurückgeben.
Es sei denn, es gibt Lösungen dafür. Denn so ist es für mich nicht nutzbar.

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 03 Jan 2020, 22:54
by RoJeC
Not fully clear what sound issue you have. If you have 'dropouts' you should make sure you use an ASIO driver. If still dropouts try increasing the latency (audio buffer) till it's working smooth.

I couldn't (easily) find the specs you mentioned. For sure this is minimum but should likely work with sufficient audiobuffer to compensate for CPU/mem limitations.

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 05 Jan 2020, 10:37
by trasta
Nach vielen Tests kann ich folgendes berichten :
Nachdem ich Windows neu aufgesetzt habe, kommt es weiterhin zu Performance Problemen. Nutze ich keine externe vinyl Steuerung, so läuft das Programm schön flüssig. Sobald ich auf vinyl Modus schalte, hat das massive Auswirkungen auf die Performance. So ist das Programm nicht nutzbar. Änderung des audiobuffers in den asio Einstellungen der Soundkarte bewirkt keine Änderung. Auch auf meinem Desktop Rechner, der wesentlich mehr Systemleistung und auch RAM hat, hakt es im vinyl Modus. Exaktes mixen ist bei solchen ruckeln nicht möglich. Auch funktionieren die Effekte nicht, wenn ich das Audio auf externen mixer Route.
Hier sind extreme Nachbesserungen nötig, so ist das Programm nicht nutzbar. Im Vergleich zu 3.4.3 ein deutlicher Rückschritt! Schade.

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 07 Jan 2020, 12:26
by jaymarkus
Bitte bei neu aufgesetztem PC einmal Windows für Audio optimieren

https://support.focusrite.com/hc/de/art ... ndows-10-für-die-Arbeit-mit-Audio-optimieren

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 10 Jan 2020, 22:11
by kelt
wenn ich das richtig verstehe hast du bisher Cross 3.4.3 genutzt und da war alles in Ordnung? Welche Soundkarte nutzt du für DVS?

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 11 Jan 2020, 09:20
by jaymarkus
Erst die U46MKII und jetzt nutze ich die Traktor Audio 6 Soundkarte
Und das funktioniert bis jetzt auch im bei Cross 4 nur live habe ich 4 noch nicht benutzt ansonsten funktioniert es

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 13 Jan 2020, 16:00
by trasta
@kelt:

Ja, ich nutze bis jetzt 3.4.3. Soundkarte ist die ESI U46DJ.
In dieser Konstellation funktioniert DVS wunderbar. Ich denke, dass die runderneuerte Version 4 von Cross auch ne neue Engine nutzt, die wahrscheinlich wesentlich mehr Ressourcen verbraucht als die Version 3. Was sehr schade ist, denn so müßte ich nen neuen Laptop kaufen. Ich habe es auch auf meinem Desktop PC (der wesentlich performanter ist) probiert. Auch hier das selbe Spiel. Ohnen externe Vinyl Steuerung nutzbar, DVS an und es fängt an zu ruckeln, so dass es für mich nicht mehr gut nutzbar ist. Dazu kommt noch, dass Effekte bei Routing auf externen Mixer auch nicht funktionieren. Somit ist diese Version für mich in professioneller Sicht nicht nutzbar. Leider!

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 13 Jan 2020, 16:49
by RoJeC
Have you verified that the system still uses an ESI driver. Sometimes win updates overwrite sc drivers by MS versions.

Your feedback also has little facts on if and what you did but merely conclusions.

The audio has changed as the routing with FX's provides more options and mic options have been implemented.

Low end specs for sure ain't helping with resolving audio issues. If all components are stressed to the max it would also mean that the every disturbance could cause trouble.

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 14 Jan 2020, 10:37
by trasta
@RoJeC:

Ich kenne mich ein wenig mit Computern aus, so dass ich sagen kann, ich habe meinen Laptopn nach dem Aufsetzen von Win 10 soweit es geht für Audio Arbeiten optimiert. Ich finde es schade, dass die Version 4 derart viel mehr Systemressourcen benötigt, dass es für mich schlicht nicht mehr nutzbar ist. Auch die Probe auf einem weiteren, für Audio optimierten Desktop Rechner zeigt, dass die Engine sehr viel Ressourcen braucht.
Natürlich benutze ich die neuesten ESI ASIO Treiber. Mit diesen Einstellungen und einer Latenz von ca 6ms läuft Cross 3.4.3 im DVS Modus optimal und flüssig und nutzbar. Die gleichen Einstellungen führen bei Cross 4 dazu, dass im DVS Modus nichts mehr geht. Derart viel mehr Systemanforderungen? Auch auf meinem Desktop (Core i5 3GHz, 8GB Ram, ASIO ESI U46DJ, GeforceGTX Grafik) führt der DVS Modus zu Rucklern.
Ich würde einfach gern wissen, welches System (Prozessor, RAM, Systemarchitektur etc.) gebraucht wird, um den DVS Modus ruckelfrei zu nutzen.
Außerdem funktionieren wie gesagt die Effekte nicht, sobald ich auf externen Mixer route. Dies sollte unbedingt behoben werden.

Re: Systemanforderungen

PostPosted: 14 Jan 2020, 20:35
by Hanginon
trasta wrote:Ich würde einfach gern wissen, welches System (Prozessor, RAM, Systemarchitektur etc.) gebraucht wird, um den DVS Modus ruckelfrei zu nutzen.

Many of us have complained about V4's poor performance because it is a RESOURCE HOG. So far, Mixvibes is acting like an Oistrich with it's head buried in the sand!